Close
A Parisian Touch

A Parisian Touch

anzeige / dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Feminine Leichtigkeit trifft auf ungezwungene Eleganz: ist der französische Stil nicht einfach großartig? So wunderbar zeitlos und gleichermaßen aufregend wie unbeschwert, man muss es einfach lieben. Vor kurzem habe ich mir ein weiteres Stück Paris in meinen Kleiderschrank geholt – in Form einer Bluse von meinem neuen französischen Lieblingslabel Sézane!

Bei meiner Suche nach nachhaltigen Modelabels bin ich relativ schnell auf die Pariser Brand gestoßen und wie ich finde, ist sie eine der besten Beweise, dass es auch faire Mode abseits vom klischeehaften Öko-Look gibt.

Sézane entstand aus dem Wunsch heraus, Kleidungsstücke anzubieten, die jedem Look einen französischen Touch geben! Da die Vermarktung und der Vertrieb hauptsächlich online stattfindet (mittlerweile gibt es allerdings ein paar ausgewählte Boutiquen), ist es Sézane gelungen in Qualität zu investieren und gleichzeitig moderate Preise aufrechtzuerhalten. Und lasst mich eins sagen: eben diese Qualität spürt man!

Die Produktion findet zu 2/3 in Europa und zu 1/3 in ausgewählten Ländern statt. Hierbei wird sowohl darauf geachtet, dass keine Überproduktion stattfindet, als auch, dass ein respektvoller Umgang mit den Teams, Lieferanten und dem Planeten gewährleistet wird. Die Wahl der Produktionsstätte basiert auf Verfügbarkeit von Ressourcen und Handwerkskünstlern, sowie ethischen Arbeitsbedingungen und Produktionskapazitäten. Was mir außerdem positiv aufgefallen ist, ist der allgemein sehr transparente Umgang mit Informationen rund um das Sustainability Program. Wer Lust hat sich dazu noch genauer zu informieren, sollte einmal hier vorbei schauen!

Born in Paris, made for the world:

French every body can speak!

Als wären die Designs und die Markenphilosophie an sich nicht schon schön genug, ist auch die Entstehungsgeschichte hinter Sézane übrigens auch absolut großartig! Alles begann mit einem längst vergessenen Koffer voller Vintage-Kleidung… Morgane Sézalory, die Gründerin der Pariser Brand, passte die Stücke leicht an und gründete “Les Composantes”, um ihre Vintage-Fundstücke online zu verkaufen. Ein paar Jahre später, wurde ihr klar, dass sie damit ihre Berufung gefunden hatte: Sie begann, ihre Vintage-Stücke mit eigenen Designs zu ergänzen und somit war Sézane geboren! Toll, oder?

Sézane ‘Antika’ Blouse* / Levi’s ‘Balloon Leg’ Jeans* (on sale!) / Topshop Shoes (similar)
Gucci Marmont Bag / H&M Hat (similar) / Arket Silk Scarf*

pictures by Leni

*sponsored items

Shop The Look:

1 comment

  1. Fabienne says:

    Bonjour 🙂 Das Outfit gefällt mir sehr gut, liebe Marie. Danke für deine Auswahl.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close