Close
Trending: Go Glossy!

Trending: Go Glossy!

anzeige / dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Mag verrückt klingen, aber Lipgloss weckt in mir sofort Kindheitserinnerungen! Ich kann mich nämlich noch ganz genau an mein erstes ‘Beauty’ Produkt in jungen Jahren erinnern: ein fruchtiger, wenn auch etwas sehr klebriger Lipgloss…

Was damals mit fruchtigem Kirschgeschmack einen sanften Schimmer auf die Lippen zauberte, feiert nun in den unterschiedlichsten Variationen sein Comeback. Ich liebe es zu sehen, wie sich auch in der Beautywelt Trends verändern und manchmal auch hier Altbewährtes wieder zurück kommt. Vor ein paar Monaten kam kaum ein Beauty Look ohne matte Lippen à la Kylie Jenner aus, nun erstrahlen diese in neuem (oder eher altem?) Glanz! Auch wenn ich immer noch ein großer Fan von matten Lippen bin, finde ich das entsprechende Pendant auch sehr spannend.

Der Klassiker: Transparentes & getöntes Gloss

Wer es klassisch mag, greift zu farblosem Lipgloss! Ein Beauty Basic, das sich wunderbar solo tragen, aber auch als Finish über dem Lieblingslippenstift verwenden lässt. Wie so gut wie jedes Beautyprodukt, gibt es mittlerweile aber natürlich auch den Gloss in den unterschiedlichsten Farben! Wer experimentierfreudig ist, kann von glitzernden Finishes, über intensive Rottöne, bis hin zu ausgefallenen Farben so gut wie alles ausprobieren. Ich bleibe hierbei in meiner Comfort Zone und trage am liebsten Nudetöne.

Wow-Lips: Plumper, Please!

Glossige Lippen sehen gegenüber matten Lippen wie ich finde oft gepflegter und etwas voller aus. Natürlich kann man auch mit mattem Lippenstift gut schummeln, mit Gloss wirkt das ganze aber oft viel natürlicher! Wem der Effekt dabei immer noch nicht groß genug ist, der greift am besten zum Lip Plumper! Dieses Produkt regt mit Hilfe von beispielsweise Minzöl die Durchblutung an und zaubert innerhalb von Minuten prallere Lippen!

Ich trage hier den Tinted Lip Plumper von Maybelline in der Farbe ‘Tease’! Die meisten Lip Plumper kribbeln mir etwas zu sehr, bei diesem Lip Duo trägt man vor dem Gloss allerdings noch etwas Farbe auf, die nicht nur schön aussieht, sondern auch wie eine Art Schutz wirkt. I like!

Der Softie: Lip Oil

Was mich an Lipgloss leider immer noch ein wenig stört, ist die oftmals klebrige Konsistenz. Wem es ähnlich geht kann ich Lip Oil sehr ans Herz legen! Das Finish ähnelt einem Gloss, der Tragekomfort ist allerdings um einiges angenehmer, da die Formulierung etwas leichter ist.

Hier kann ich euch besonders das Sensual Lip Oil von BeYu empfehlen! Das Lip Oil sorgt nicht nur für einen sanften Glanz, sondern dank Jojobaöl auf für Geschmeidigkeit.

Shop My Favorites:

1 comment

  1. Oh ja! Da werden Kindheitserinnerungen wach! Toll zu lesen dass der Trend wieder zurück ist. Habe direkt was bestellt *g*

    Hab ein tolles Wochenende, Marie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close