Close
Lavender Affair

Lavender Affair

anzeige / dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Ihr seht richtig: sie trägt Farbe! Ich hatte euch hier bereits vorgewarnt: ich lasse den Frühling dieses Jahr auch in meinen Kleiderschrank! Zwar sind Pastellfarben im Frühling mittlerweile schon beinah ein alter Hut – oder nennen wir es lieber Modeklassiker – tatsächlich habe ich meine Liebe zur Farbe Lila, genauer gesagt der eher blassen Nuance Flieder, vor Kurzem erst entdeckt…

Wusstet ihr, dass Lila ursprünglich von dem arabischen Begriff für Flieder (Lilak) abgeleitet wurde? Die Nuance bezeichnet genau genommen ein Violett mit relativ großem Blauanteil, trotzdem ist sie weder kalt, noch warm. Daher wird dem Farbton eine eher geheimnisvolle Wirkung und sehr unterschiedliche, teils sogar widersprüchliche Bedeutung zugesprochen.

Und wie trägt man Flieder nun? Ich mag den Lilaton super gern in Kombination mit neutralen Tönen, wie Grau, Beige, Weiß oder Schwarz. Wer etwas mutiger ist als ich, findet hier sicher aber noch ein paar andere spannende Farbkombinationen!

Farbige Pieces trage ich am liebsten zusammen mit mindestens einem weiteren Teil aus der gleichen Farbfamilie. So wirkt der gesamte Look harmonischer und das Highlight-Piece insgesamt weniger verloren!

Und, wie findet ihr’s? Ich bin gespannt wie euch der Look gefällt!

Arket Blazer (borrowed from Leonie) // Vila Sweater* (similar) // Monki Mozik Jeans (on sale!)
Mango Shoes (similar) // Chloé Faye Bag (similar) // Arket Beret*

pictures by Leonie

*sponsored items

Shop The Look:

1 comment

  1. Marielles Fashion Blog says:

    Richtig toller Look, liebe Marie! So kann der Frühling endlich kommen *g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close