Close
Summer In The City

Summer In The City

anzeige / dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*sponsored items

Sommer in Berlin. Wie die letzten Wochen gezeigt haben, kann das von trockener Hitze und vierzig Grad im Schatten bis nasse Straßen und beinah herbstliche Temperaturen alles bedeuten. Aber auch wenn es beim Blick aus dem Fenster die letzte Woche noch nicht so schien: die nächste Hitzewelle ist gekommen! Auf der Suche nach den idealen Beauty Helfer für besonders heiße Tage bin ich fündig geworden und verrate euch heute, welche davon mir während der letzten Tage besonders gute Dienste erwiesen haben!

Auch wenn ich es selbst immer predige, muss ich zugeben, dass ich etwas faul bin, wenn es um Sunscreen geht. Dabei weiß ich natürlich wie wichtig der richtige Sonnenschutz ist – auch an Tagen, an denen sich die Sonne hinter den Wolken versteckt. Oft schreckt mich aber allein der Geruch und der schmierige weiße Film, den die meisten Cremes hinterlassen, davon ab mein Gesicht täglich mit Sonnenschutz einzucremen…

Besonders bei diesen zwei Punkten hat mich die Mimitika ‘For Sun Lovers’ Gesichtscreme* allerdings komplett überzeugt! Die besonders leichte Formel bietet einen hohen Schutz vor UVA und UVB- Strahlen und zieht super schnell in die Haut ein, ohne unangenehm zu riechen oder fettige Rückstände zu hinterlassen.

Das Avène Eau Thermale Thermalwasser begleitet mich schon seit einigen Jahren durch die besonders heißen Sommerwochen. Das Themalwasser hat eine beruhigende und erfrischende Wirkung und eignet sich sehr gut für empfindliche Haut. Die kleine Variante der Flasche passt perfekt in jede Handtasche und sorgt so auch unterwegs für eine kurze Erfrischung. Mein Tipp: stellt sie über Nacht in den Kühlschrank – so ist der Frische-Effekt noch größer!

Na, wer erinnert sich noch an die Garnier Bio Pflegeserie, die ich euch vor ein paar Monaten vorgestellt habe? Da meine Haut im Winter eine etwas intensivere Feuchtigkeitspflege benötigt, habe ich damals hauptsächlich die Produkte aus der Argan-Reihe verwendet. Im Sommer darf es dann gern mal etwas Leichteres sein, daher kommt aktuell die Garnier Bio Lemongrass Feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege* zum Einsatz!

Lemongrass-Öl ist für seine reinigenden und erfrischenden Eigenschaften bekannt, während Aloe Vera ein wahrer Feuchtigkeitsspeicher ist. So spendet die Gesichtspflege der Haut den ganzen Tag lang Feuchtigkeit und hinterlässt ein erfrischendes und belebendes Gefühl. Genau das richtige für heiße Sommertage!

Apropos Aloe Vera… Das Evora Cooling Gel Roadtrip* ist mein absoluter Geheimtipp! Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei um ein kühlendes Gel, das auf dem ganzen Körper angewendet werden kann.

Das Gel eignet sich besonders, um die Haut nach dem Sonnenbad entsprechend zu pflegen, da es nicht nur angenehm kühlt und somit die Haut beruhigt, sondern diese außerdem mit Feuchtigkeit versorgt.

Last but not least, mein absoluter Favorit: das Hej Organic Revitalizing Body Splash Gesichts- und Körperspray*! Eine Kombination aus verschiedenen Ölen, die Gesicht und Körper revitalisieren und pflegen. Kaktusfeigenkernöl zum Beispiel hilft, die Zellen zu regenerieren und lässt das Hautbild jünger erscheinen. Arganöl enthält hochkonzentrierte Fettsäuren und sorgt somit für geschmeidige Haut. Ebenso übrigens auch das enthaltene Kaktusfeigenblütenwasser! Auch dieses ist reich an essentiellen Fettsäuren, was zur Pflege und zum Schutz der Haut beiträgt. Dass es wunderbar erfrischend wirkt und großartig riecht, muss ich wahrscheinlich nicht extra erwähnen, oder?

Und, auf welche Produkte schwört ihr im Sommer?

Shop The Products:

1 comment

  1. Das Hej Organic Spray nutze ich auch seit den ersten Sonnenstrahlen in diesem Jahr und auch ich kann nur sagen: ohne gehe ich nicht mehr aus dem Haus 🙂

    Sonnige Grüße aus Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close